Vow to Fashion


Sonntag, 5. April 2009

Stoffmarkt und Ikea in Koblenz....

.....gestern habe ich mich kurzfristig entschlossen, heute nach Koblenz zum Stoffmarkt zu fahren. Da Ikea auch offen hatte, hat es sich gelohnt.
Hier meine Ausbeute vom Stoffmarkt:

Weicher Samtcord mit Stickerei und Tüll in olivgrün für eine Hose für Sarah, karierter Baumwollstoff für eine Tini von Farbenmix, passend zur Hose und ein orangegemusterter Jersey. Alle passen toll zum Hosenstoff.

Ein grün-weißer Baumwollstoff, für ein Kleid aus der Fimi für Julia, die Fimi habe ich auch gekauft. Da der Stoff so günstig war, habe ich gleich 3 Meter gekauft, so gibt es noch einen Rock.

Noch Overlockgarn, normales Nähgarn, RV und Bänder.





Ich war kurz nach 10 Uhr da und es war noch schön ruhig. Um 12 Uhr war ich dann auf dem Weg zu Ikea. Dort haben wir gemütlich zu Mittag gegessen. Um 13 Uhr konnten wir dann einkaufen. Sarah hat in der Vorführküche mit 2 Ikea-Mitarbeiterinnen Osterplätzchen gebacken. Es hat ihr total viel Spaß gemacht. In der Zwischenzeit bin ich mit Julia durch die Küchen- und Bettabteilung geschlendert. Ich habe mit mit Prospekten eingedeckt, da wir ja bald die Küche kaufen müssen. Julia hat "ihr" Himmelbett gesehen. Es war reduziert und vermerkt, dass es abverkauft wird. Also am Infostand nachgefragt. Sie hatten nur noch 1 Bett in der Breite von 160 cm. In Siegen, wo wir sonst immer einkaufen, gab es schon gar keins mehr. Also haben wir heute auch noch das Bett gekauft, für ein Zimmer, welches es noch gar nicht gibt.
Vollbepackt ging es dann nach Hause.

Es war ein anstrengender aber schöner Tag. Im Mai bin ich dann in Frankfurt beim Stoffmarkt, wo ich mich mit einer lieben Hobbyschneiderin treffe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner