Vow to Fashion


Dienstag, 31. März 2009

Und noch mehr....




....

Es geht weiter....

....weiter geht´s:


Eine Hose "Winona" nach Farbenmix bestickt mit "Little Loulougirls" von Kunterbuntdesign.
Aus dem gleichen Stoff wie die Schürze der Hose noch ein Hängerchen "Christina" von Mamu-Desing ebenfalls bestickt mit "Little Loulou" von Kunterbuntdesign. Natürlich gebügelt abgegeben.
2 Lampen aus Vichykaro bestickt mit "Little Loulougirls" von Kuntebuntdesign.
Eine gepimpte Tasche in dunkelrot mit Farbenmix-Bänder, Pferdesticki von Stickbär und Schutzengelchenanhänger nach einer Stickdatei von "Kunterbunt-Design".

Eine Kindergartenausstellung....

....ist für heute Abend geplant. Also musste ich noch einige Sachen fertigen. Meine Stickmaschine, die Coverlock und die Nähmaschine waren im Dauereinsatz. Das ist dabei herausgekommen:

Eine Hannah nach Farbenmix. Ein Römö nach Farbenmix bestickt mit der Kunterbuntdatei: Frl. Ling und verziert mit dem "Frl. Ling Band" von Farbenmix.
Ein Jungenpullover nach Schnitt "Antonia" von Farbenmix bestickt mit der Huups-Stickdatei "Captain Peppernose".
Entschuldigt bitte die schlechte Qualität der Bilder. Irgendwie hatte ich heute morgen keine ruhige Hand.

Samstag, 21. März 2009

Jede Menge Hunde.....

....sachen habe ich heute zu zeigen. Ich habe, wie hier schon erwähnt, 10 Hundehalstücher in verschiedenen Ausführungen und Größen zugeschnitten, bestickt und genäht. Bei den dunkelblauen ist die Rückseite aus dem gleichen Stoff, bei den anderen ist die Rückseite aus einem anderen Stoff.

Verpackt werden die ganzen Tücher in einer Ratz-Fatz-Tasche nach dem Schnitt von Farbenmix. Natürlich auch mit einem Westie bestickt.


Nun kann ich mich weiter an die Kinderklamotten für meine Ausstellungen machen.

Mittwoch, 18. März 2009

Hund müsste man sein...

...dieses Bild habe ich heute morgen gemacht. Unser Westie Susi liegt wieder auf ihrem Liebliengsplatz auf der Fensterbank und lässt es sich gut gehnen.

Probesticken....

...ich durfte für die liebe Christine von http://www.mummelito.de/ probesticken. Die Datei wird es voraussichtlich ab 20. März bei ihr im Shop geben. Es ist eine schöne Datei, die richtig Lust auf den Sommer macht. Ich habe das Surfbrett auf ein Handtuch gestickt und es wurde sofort von Julia als "ihr" Handtuch bezeichnet.


Donnerstag, 12. März 2009

Nun hats mich auch erwischt...

.... Ich habe eine Erkältung mit Halsschmerzen und Schnupfen. Eigentlich hätte ich so viel zu nähen und sticken. Den ganzen Tag wandere ich zwischen Nähzimmer und Sofa hin- und her. Ich setze ich mich kurz ins Nähzimmer, dann lege ich mich wieder hin, weil es mir einfach nicht gut geht.

Einige Hundehalstücher habe ich schon bestickt.

Aber ich habe 3 neue Bücher bekommen. Also habe ich erst mal Lesefutter. Ich hoffe, am Wochenende gibt es mehr zu berichten.


Am Sonntag würde ich so gerne zum Stoffmarkt nach Frankfurt fahren, aber mein Mann muss arbeiten und alleine fahre ich nicht gerne.


Dienstag, 10. März 2009

Meine Arbeit...

....geht einfach nicht so schnell, wie ich es mir wünsche. Heute hatte ich bis 15 Uhr "kinderfrei". Sarah ist nach der Schule mit zu einer Freunding gefahren und Julia hatte 8 Stunden Unterricht. Ich habe mir vorgenommen, die ganzen Stickaufträge zu erledigen. Geschafft habe ich nur 2 Hundehalstücher und 1 Tasche. 3mal das gleiche Stickbild: 1 Westie. Da ich die Stickmaschine nicht ohne Aufsicht lasse, habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und Körnerkissen genäht. Nun brauche ich Nachschub an Traubenkernen.
Dann hatten wir ja heute einen Termin wegen unserem neuen Haus. Wir haben uns endlich für eine Firma entschieden. Ich habe aber auch noch gehandelt, was nur möglich war.
Dann kam heute ein Paket von Amazon mit ganz tollen Büchern.....
Bilder und mehr Infos gibt es dann morgen. Jetzt will ich es mir einfach nur noch vor dem Fernseher gemütlich machen.

Sonntag, 8. März 2009

Viel zugeschnitten....

....habe ich heute. Ich spüre meine Rücken kaum noch. Es sind 8 Hundehalstücher. Verschiede Größen und ich musste mir erst noch den Schnitt erstellen. Dann noch eine Ratz-Fatz-Tasche, um die ganzen Sachen darin zu verstauen.
Morgen muss ich dann alles "Westie"-mäßig besticken.
Heute morgen habe ich noch ein gekauftes Hundehalstuch und die Weste der Besitzerin der Hunde bestickt. Bilder habe ich leider keine, denn bei diesem Wetter kann man einfach nicht gut fotografieren.
Die zweite Antonia für meine Ausstellung habe ich auch fertig.
Trotz des Dauerregens musste ich heute vor die Tür. Unsere Susi braucht schließlich ihren täglichen Spaziergang. Das ist auch gut so. Denn nur so zwinge ich mich dazu, rauszugehen. Das ist für mich enorm wichtig, um nicht so viele Migräneattacken zu haben.
Hoffentlich kommt der Frühling jetzt ganz schnell, dann werde ich wieder 2-3 mal wöchentlich Nordic Walking machen. Mit Schirm ist das etwas schwierig.

Donnerstag, 5. März 2009

Antonia

Da ich von mir genähte Kleidung in einem Second-Hand-Shop ausstellen und verkaufen darf, ist heute endlich die erste Antonia fertiggeworden. Es ist Gr. 104. Ich habe eine Knotenkapuze drangenäht. Die gleiche nähe ich noch einmal in Gr. 116.

Nachher muss ich aber erst einmal zur Elternbeiratssitzung.



Mittwoch, 4. März 2009

Geburtstagsgeschenke für meine Schwiegermutter

Heute habe ich die Geburtstagsgeschenke für meine Schwiegermutter fertiggestellt. Sie müssen nur noch gebügelt werden. Ich habe blauen Rosali mit hellblauem Vichy-Stoff verarbeitet. Es sind: Backblechhandschuh und 2 Topflappen. Sie hat ihre Küche weiß mit blau. Da fand ich es passend. Hoffentlich gefällt es ihr. Dazu bekommt sie noch selbstgemachte Marmelade und eingelegte Gurken. Sie liebt meine Erdbeer-Marzipan-Marmelade.





Kindheitserinnerung

Gestern hat Sarah Briefpapier von mir gefunden. Es hat mich an die Zeit erinnert, wo ich ca. 1 Jahr älter war, als Sarah jetzt ist. Es ist Briefpapier, wo mein Name und meine Adresse aufgedruckt sind.

Die Schwester unserer Nachbarin ist mit einem Amerikaner verheiratet und lebt auch in den USA. In den Sommerferien war sie oft mit ihrer Familie hier zu Besuch. Die jüngste Tochter von ihnen ist 1 Jahr jünger wie ich. Sie hat mir das Briefpapier mal zum Geburtstag geschenkt.

Ich wollte es euch einfach mal zeigen.

Dienstag, 3. März 2009

Gestern war ich im Großhandel, Nähgarne und Kuzrwaren einkaufen. Mir fehlten so einige Farben und für die Overlock brauche ich ja 5 Fäden. Ich habe auch günstiges Gütermann-Garn bekommen. Nun kann ich endlich die zugeschnittenen Antonias nähen.
Unser Haus ist verkauft und ab Ostern steht dann der Stress an mit dem Hausbau. Die Käufer wollen gerne im Juni/Juli hier einziehen. Also muss ich vorher noch einiges nähen.
Ich freue mich ganz doll, dass es so schnell geklappt hat.
Zum nähen habe ich tausend Ideen, aber die nötige Motivation fehlt wieder einmal.

Eine Frage an die erfahrenen Blogschreiberinnen habe ich:
Wie funktioniert das mit dem Zähler?

Allen einen schönen Tag.

Katja
 
© Design by Neat Design Corner