Vow to Fashion


Montag, 21. Dezember 2009

Glatt vergessen...

...habe ich doch bei meinem letzten Post das Bild von unserem Adventskranz.


Hier reiche ich es noch nach.




Gestern waren wir in Marburg im Theater mit unserer Jüngsten.


Das Stück "Hinter verzauberten Fenstern" nach Cornelia Funke war super. Aber wir waren froh, als wir wieder zu Hause waren bei dem vielen Schnee.


Euch allen noch eine schöne Weihnachtszeit.


Liebe Grüße


Katja

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Heute...


...möchte ich auch einmal ein paar Bilder zeigen. Ich liebe es, weihnachtlich zu schmücken. Dieses Jahr habe ich in unserem neuen Schwedenhaus alles passend rot/weiß dekoriert.

Unser Treppenhaus und EingangKerzen auf dem Eßzimmertisch
Unser Zwischenflur mit Blick auf die Wohn-/Eßzimmertür. Der alte Schrank ist noch ein Erbstück von meinem Opa.
Nahaufnahme des Dekoherzes an der Tür

Liebe Grüße
Katja

Mit Verspätung...


...kommt heute die Auflösung. Es ist ein Rollkragenpullover für mich. Aus schwarzem Interlock, bestickt und mit Spitze als Ärmelabschluss. Davon wird es noch mehr geben.



Liebe Grüße
Katja

Freitag, 11. Dezember 2009

Einen Teaser...

...habe ich heute. Gestern habe ich fleißig gestickt und das Schnittmuster kopiert und zugeschnitten. Heute geht es ans nähen. Es wird wieder mal etwas für mich. So ein Teil, was ich unheimlich liebe und die man in allen Farben braucht.

LG
Katja

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Mein Dawanda-Shop...

...wurde wieder etwas gefüllt.
Ab sofort sind dort auch die ersten Bänder zu kaufen.
LG
Katja

Mittwoch, 25. November 2009

Letze Woche beim Zoll...
















...abgeholt habe ich diese tollen Bänder aus den USA.




Einige sind für Hundehalsbänder und einige wandern auch in meinen Shop. Schade, dass man so tolle Bänder bei uns nicht findet.









Und da ich an meiner eigenen Homepage arbeite und einen eigenen Shop eröffnen möchte, brauche ich so langsam Ware zum auffüllen.




Wer gerne schon jetzt von den Bändern bestellen möchte, kann dies gerne per Mail bei mir tun.






Die ersten Plätzchen...




...haben Sarah und ich am Sonntag gebacken. Buttergebäck mit etwas Zimt verfeinert und Schwarz-Weiß-Gebäck, Vanillekipferl und Kokosmakronen.


Diese Woche muss ich unbedingt noch die restlichen backen, weil ich immer bis zum ersten Advent alle Plätzchen fertig haben möchte. Und wenn sie weiterhin so gut gegessen werden, haben wir in 1 Woche keine mehr.


Ich bin wieder gesund...




...und habe einiges fertiggestellt:
Ein Nikolaus (wovon noch mehr folgen) aus dem Buch "Winterzeit". Er steht jetzt neben einer Laterne und schaut durch unsere Terassentür auf die Straße.


Eine Kuschelbea nach Farbenmix in Gr. 110/116, die in meinen Shop wandert und im Kindergarten ausgestellt wird. Bestickt mit der tollen Stickdatei von Stickbär "To the Northpol".



Dienstag, 17. November 2009

Ihr müsst euch noch gedulden, bis ihr Bilder zu sehen bekommt.
Seit Sonntag morgen habe ich Halsschmerzen und wahnsinnige Kopfschmerzen. Nun ist auch noch Schüttelfrost dazugekommen und mir tut einfach alles weh.
Also werder ich mich erst mal hinlegen und die Arbeit muss warten.
LG
Katja

Montag, 16. November 2009

Zarte Schneeflocken...

...zieren einen kuscheligen Stoff. Seit gestern bin ich fleißig am sticken. Ich denke, morgen kann ich ein Bild einstellen von einem "Kuscheltraumpullover".
LG
Katja

Montag, 9. November 2009

Für 2 süße Hunde...


...sind diese beiden Impfpasshüllen und Halstücher entstanden und schon bei den neuen Besitzern gelandet. Sie haben sich mit ganz süßen Westie-Bildern bei mir bedankt. Da macht es einfach Spaß, Aufträge für so liebe Kunden zu erledigen.

Mittwoch, 28. Oktober 2009

liebstes Waffelrezept

Wir haben auf unserem neuen Grundstück 5 Apfelbäume und entsprechend eine große Ernte. Gestern habe ich wieder Apfelwaffeln gebacken. Das ist eins meiner Lieblings-Herbst-Rezepte:
Man nehme:
250 Gr. Butter oder Margarine
75 Gr. Zucker
4 Eier
250 Gr. Mehl
1 Teel. Backpulver
1/8 L. lauwarme Milch
300 Gr. Äpfel fein geraspelt
50 Gr. gem. Nüsse oder Mandeln
1 Teel. Zimt
und wer mag: 1 Eßl Rum

Die Äpfel fein raspeln und mit Zucker, Zimt und Nüssen mischen und durchziehen lassen.
Butter schaumig rühren, Eier nach und nach dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und dazugeben, ebenso die Milch.
Dann die Apfelmischung unterheben und die Waffeln backen.
Ist zwar sehr gehaltvoll aber unheimlich lecker.

Dienstag, 27. Oktober 2009

Schade...

...dass ich hier wieder Zeit zum Schreiben habe, aber es doch nicht gelesen wird. Ich finde es schade, dass keine Kommentare hinterlassen werden. Sicher muss ich zugeben, dass ich auch bei Kommentaren bei anderen nicht zu denen gehöre, die viel schreiben, aber so macht es keinen Spaß den Blog weiterzuführen.
Ich bin nun am überlegen, ob ich ihn noch weiterhin aktualisieren soll.

Montag, 26. Oktober 2009

Ein empfehlenswertes Buch...


...habe ich am Samstag von Amazon bekommen. Wer mich kennt, weiß dass ich für mein Leben gerne koche und backe, nicht nur Kuchen, sondern auch Brot.

Ich sammle die Bücher aus der Reihe "Landküche". Hier ist mein neuestes:

Es sind so tolle Tortenrezepte, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Sie sind auch gar nicht schwer nachzubacken.

Ein neues Kaffeeservice..


...habe ich von hier:


Es ist ganz umsonst für mich gewesen. Wer auch Interesse hat, kann gerne über den Link zu der Seite von "Endlich zu Hause" gelangen. Ich habe mich so über die schnelle Lieferung gefreut, dass ich bestimmt noch mehr dort bestellen werde. Dort gibt es einfach schöne Sachen.

Dienstag, 20. Oktober 2009

Ein Paket...

...stand heute in der Küche, als ich nach Hause kam. Darin war ein supertolles Kaffeeservice. Und ganz umsonst. Mehr und auch Bilder gibt es, wenn ich wieder zu Hause bin. Ich fahre nachher mit unserem Hund zum Friseur. Ja, das muss auch für Westies sein, Obwohl Susi es gar nicht toll findet. Aber immerhin kann sie nachher wieder besser sehen, weil das Fell vor den Augen verschwunden ist.
Genäht habe ich leider immer noch nichts. Stoff liegt hier für Gardinen im Gäste-WC und für mein/unser Arbeitszimmer.
Ideen habe ich auch tausende....

Montag, 5. Oktober 2009

Bin wieder da...

Wir sind im September ins neue Haus umgezogen. Noch eine halbe Baustelle, aber so nach und nach werden alle Zimmer fertig. Am Wochenende habe ich mein Nähzimmer eingeräumt und heute Abend geht es los mit dem Nähkurs/Nähtreff.
Bilder folgen noch.

Montag, 31. August 2009

Zwangspause...

...da wir immer noch nicht umgezogen sind. Wir sind aber gut erholt aus dem Urlaub zurück. Es waren 2 herrliche Wochen.
Da sich terminlich beim Haus so einiges verschoben hat, müssen wir Anfang nächster Woche wohl auf eine halbe Baustelle ziehen. Ich habe ja schon nach einer Ferienwohnung geschaut, aber die sind leider alle belegt.
Ich weiß wirklich nicht, wie es werden soll. Ich habe jetzt richtig Angst vor dem Umzug.

Aber am Samstag war ich mit einer lieben Bekannten in Koblenz beim Stoffmarkt und in IKEA. Wenigstens ein kleiner Lichblick.

Durch den ganzen Stress habe ich auch keine richtige Lust zum bloggen. Also hier ist es jetzt ganz ruhig.

LG
Katja

Freitag, 7. August 2009

Sommerpause...

...ich melde mich dann für die nächstn 2 Wochen ab. Heute Nacht fahren wir nach Föhr, wo ich die nächsten 2 Wochen mit den Mädchen Urlaub mache.
LG
Katja

Donnerstag, 30. Juli 2009

Kuschelkissen...

...für Sarah. Irgendwie bekommt Sarah am meisten von meinen genähten Sachen. Sie wünschte sich ein Kuschelkissen für ihr Bett zum lesen. Also habe ich gestern morgen, bevor die Kids aufgestanden sind, schnell noch dieses Kissen für Sarah zugeschnitten und genäht.


Die kleinen Stoffquadrate sind von ebay und der Rest aus meinem Stofflager. Ich habe bewusst rosa und rot gewählt, weil es dann auch prima in Sarahs neues Zimmer passt.


Die Rückseite ist aus rosa/rotem Vichykaro.

Meine erste Bea...

...und sicher nicht die letzte. Für unseren Föhr-Urlaub brauchte Sarah noch einen Fleece-Pulli. Ich finde die Pullis einfach herrlich zum überziehen, wenn man abends noch mal an den Strand geht oder es sonst etwas kühler und luftiger ist.

Er ist aus einem herrlichen Punkte-Fleece. Sarah wollte unbedingt den Püreh-Stoff dazukombinieren. Also ist die Kapuze damit gefüttert und die Tasche aus dem Jersey. Und was lag da näher als die passende Stickdatei und das Band zu benutzen. Der Fuchs sitzt an der Taschenecke und das Rehlein ist mittig auf die Kapuze genäht. Dann noch einen Glückspilz dazu und fertig ist eine Lieblings-Kuschel-Bea.

Den Ärmel habe ich im Stoffbruch zugeschnitten, mich hat die Naht gestört.

Montag, 27. Juli 2009

Verlängerung...

...von Sarahs Hose. Es ist eine gekaufte leichte Baumwollhose vom letzten Sommer in Gr. 116. Sarah zieht sie gerne an und sie ist toll angenehm im Sommer, wenn es morgens auf dem Schulweg noch etwas kühl ist. Also habe ich aus Camoustoff vom Frankfurter Stoffmarkt die Volants der Hose Sina von Farbenmix und die Tasche der Hose angesetzt bzw. aufgenäht. Um das ganze noch etwas aufzupeppen habe ich noch 2 Stickis "Peppernose" auf den Camoustoff gestickt und aufgenäht. Sie passt perfekt und gefällt Sarah.





Weiter geht es mit 2 Kopftüchern nach dem Ebook von NupNup. Eines passend zu Sarahs Lieblingsballerinas:


Sonntag, 26. Juli 2009

Bilder vom Kleid...

...nachdem Julia seit Mittwoch-Abend wieder zu Hause ist. Da sie den wohl den Sand vom halben Strand im Koffer hatte, musste erst einmal alles in die Waschmaschine. Ist aber normal, wenn man im Zelt und aus dem Koffer lebt. Bei dem vielen Regen, trocknet es leider auch nicht sehr gut. Aber hier die versprochenen Bilder vom Kleid.

Die Farbe ist ein helleres leuchtendes Grün so wie auf dem ersten Bild. Sie lässt sich schlecht fotografieren.


Freitag, 17. Juli 2009

Ein Kleid...

...für Julia wurde schon für gut einer Woche fertig. Es ist aus der Sommer-Fimi. Sie hat es mir gleich unter der Maschine weggeschnappt und in den Koffer gepackt. Sie meinte, es sei genau richtig für die Ferien am Meer. Die Kamera mit dem Bild hat Julia mit nach Lenste genommen. Also muss ich es nachreichen.
Gestern hatte ich zwar um 6 Uhr angefangen, 2 Kopftücher für Sarah, ein Haarband für mich und eine Bea für Sarah zuzuschneiden. Da klingelte das Telefon und ich musste zur Baustelle, die Dämmung ins Trockene zu bringen. Bilder davon in meinem 2. Blog zum Holzhausbau.
Nun muss ich weitermachen und Sarahs Hose noch verlängern. Sie passt noch in der Weite (Gr. 116), ist aber zu kurz. Ich habe von der Hose Sina den Saumvolant und eine Tasche aus dem Tarnstoff zugeschnitten. Er passt zum Hosenstoff.

Dienstag, 7. Juli 2009

Tunika für Julia..

..Julia brauchte noch Oberteile. Es ist eine Tunika aus Karostoff entstanden. Schnitt ist die Nr. 115 aus der Burda 05/09.

Die Glücksfee Sarah Johanna...

...hat eine Gewinnerin gezogen. Es ist: "Hanne".

Schickst Du mir dann bitte noch Deine Adresse, damit ich Dir etwas schicken kann?


Montag, 29. Juni 2009

Erinnert...

...ihr Euch noch an die Shirts vom Flohmarkt? Gestern bin ich endlich zum pimpem gekommen. Hier ist das Ergebnis:


Bitte noch etwas Geduld..

..an die, die einen Kommentar zu meiner "1000" hinterlassen haben. Ich werde erst am Wochenende zum Auslosen kommen. Diese Woche ist ziemlich stressig wegen dem Hausbau.
Liebe Grüße
Katja

Donnerstag, 25. Juni 2009

Mal was für mich..

...nun kann ich auch das T-Shirt und die Ottobre-Bluse zeigen, die ich schon länger fertig habe. Vor dem Spiegel Bilder machen klappt nicht immer so toll. Aber mit meiner neuen Puppe ist es einfach, weil ich da keine Spiegel oder jemand zum fotografieren brauche.


Das T-Shirt ist nach Lieblingsschnitt aus der Ottobre mit Ärmel von einem anderen Shirt.
Die Bluse ist aus einen leicht dehnbaren Baumwollstoff und daher ohne Knopfleiste.

Antikmarkt..

...ist einmal im Monat in Wetzlar. Am Sonntag war ich mit Julia dort. Diese alten Schnitte habe ich gefunden:

Montag, 22. Juni 2009

Verlängerung..

...ich weiß nicht, ob noch mehr Kommentare hinzukommen. Ich verlängere einfach mal bis kommenden Mittwoch Abend.
Ich hoffe, die 2, die schon einen Kommentar hinterlassen haben *vielen lieben Dank an Euch*, werden nicht böse sein. Aber zwischen 2 auszulosen finde ich ungerecht. Wenn keine Kommentare mehr dazukommen, bekommen beide etwas.
Bilder wird es heute Abend auch wieder geben. Ich war gestern auf dem Antikmarkt.....

Freitag, 19. Juni 2009

Die 1000 ist erreicht...

...und ich habe es übersehen. Hätte ich eigentlich feststellen können, wer der 1000e Besucher war?
Nun habe ich mir überlegt, dass ich eine kleine Verlosung mache.
Jeder, der mir einen Kommentar bis zum 22.06.09 hinterlässt, nimmt an der Verlosung teil.
Danke für Eure Besuche und Liebe Grüße
Katja

Montag, 15. Juni 2009

Zuwachs..


...im Nähzimmer. Eigentlich wollte ich nur eine Puppe. Aber da ich bei Ebay immer überboten wurde, habe ich einfach auf mehrere gleichzeitig geboten und somit habe ich nun 2 Puppen. Naja, wenn ich Nähkurse zu Hause gebe, kann man sie bestimmt gut gebrauchen.

Passendes Outfit...


...für einen warmen Sonntagnachmittag. Wieso Sarah bei diesem Wetter gerne Gummistiefel anzieht, weiß ich leider nicht. Und dann auch noch zum Rock. Naja, sie fühlt sich wohl.

Ein kleiner Auftrag..


...eine Impfpasshülle für einen Hund. Gestern bestickt und genäht ging sie heute auf die Reise zu dem Vierbeiner.

Freitag, 12. Juni 2009

Wieder wurden Kisten leer...

...denn ich habe für die Kindergartenausstellung 2 Flora-Shirts nach Farbenmix genäht. In Gr. 116 und 128. Aus den gleichen Stoffen, aber genau gegengesetzt zugeschnitten. In Gr. 116 ziert ein Velour-Reh von Farbenmix die Vorderseite, die Rückseite ist gemustert. In Gr. 128 ist die Vorderseite gemustert und mit einem Aufnäher von Farbenmix versehen. Auf der Rückseite ist das Zwergenpaar von Huups aufgestickt. Es gefällt mir sehr gut.


Aus Resten sind noch 3 Mini-Monstas als "In-the-Hoop-Datei" von Zaubermasche entstanden.
2 werden verschenkt und das rosa Monster baumelt schon an Sarahs Mäppchen.




Nun folgen noch eine 3/4 Legging für mich sowie eine Ottobre-Bluse, diesmal ohne Kopfleiste und aus einem ganz leicht dehnbaren Stoff zugeschnitten. Dann noch das Komplizierteste: Ein Kleid aus der Fimi für Julia. Ich finde die Beschreibung in der Fimi schrecklich.

 
© Design by Neat Design Corner