Vow to Fashion


Mittwoch, 25. Februar 2009

Aufträge in Arbeit

Bilder habe ich im Moment noch keine. Nachdem ich letzte Woche mit einem Second-Hand-Shop vereinbarte habe, dass ich dort Kleidung ausstellen und sie auch für mich verkaufen oder Aufträge annehmen, muss ich nun ans nähen und zuchneiden. Das ist neben dem Hausverkauf ein ganz schöner Stress. Aber "Frau" will es ja nicht anders. Ich werde dann mal Antonias zuschneiden. Den Stoff für die Winonas habe ich erst gestern bekommen, der muss noch in die Waschmaschine. Mal schauen, was ich noch anbiete. Habt ihr noch Ideen?
Euch einen schönen Tag aus dem sonnigen Holzhausen
Katja

Sonntag, 22. Februar 2009

Wieder mal gestickt

Da ich schon mal Filz im Rahmen hatte, habe ich einen ganzen Rahmen voll gestickt.
Für Tatjana von Stickbär habe ich auch schon probegestickt, aber im Moment höre ich gar nichts mehr von ihr. Das finde ich sehr schade, denn es hat mir immer Spaß gemacht, für sie probezusticken.

LG
Katja

Neuigkeiten in meinem Nähzimmer


Diese Woche habe ich bei Tchibo diese tollen Teedosen entdeckt. Ich musste sie einfach haben und zwar nicht für Tee, sondern für Nähgarn. Aber ich habe festgestellt, dass ich noch eine brauche.

Aufmunterung für Sarah

Sarah ist ja eine sehr ruhige und lässt sich in der Schule leicht "unterbuttern", wie man bei uns so schön sagt.


Da ich heute roten Filz unter der Stichmaschine hatte, habe ich ihr von Kunterbunt Design aus der schönen Stickserie "Schutzengelchen" einen Anhänger für ihr Mäppchen gestickt.


Meine Sonntagsarbeit um mich abzulenken

Hallo,
da die heutigen Interessenten für unser Haus sich immer noch nicht entscheiden können und das buchstäbliche Haar in der Suppe suchen musste ich mich mal etwas mit nähen ablenken. Sarah geht morgen zum Kindergeburtstag. Ich habe ihr schnell einen Umschlag für einen Collegeblock genäht. Vornedrauf den Namen des Geburtstagskindes. Sie schenkt also einen Collegeblock mit Umschlag, einen Kuli von Spiegelburg der farblich passt und ein Buch.

Mittwoch, 18. Februar 2009

Gestern habe ich mal wieder etwas für meinen Shop genäht:
1 Hängerchen Christina aus einem wunderbaren "Streichelstoff".

Dann habe ich das erste Stück von meinem Rosali-Stoff angeschnitten.
Daraus entstanden ist ein Lampenbezug.

Liebe Grüße
Katja

Dienstag, 17. Februar 2009

Hundehalstuch

Nachdem meiner Freundin das Halstuch, was unsere Susi trägt, so gut gefallen hat, hat sie gleich einige bei mir bestellt.


Gestern habe ich das erste genäht und bestickt. Wenn es passt, folgen noch mehr.


Nachdem es mir wieder besser geht, mich hat eine Erkältung mit starkem Husten erwischt, nn ein paar abgearbeitete Sachen. Es ist eine Nala Legging für Sarah, ohne Volant dafür verlängert. Aus dem Rest des Stoffes habe ich noch meinen ersten "Drunter-Pulli" von Farbenmix genäht. Der Schnitt gefällt mir. Also folgen noch mehr Shirts nach dem Schnitt. Kombiniert habe ich den Strick mit einem türkisblauen Interlock von Sanetta.

 
© Design by Neat Design Corner