Vow to Fashion


Donnerstag, 14. Januar 2010

Nachdem es hier einige Tage ruhig war, ich aber nicht untätig, will ich euch mal wieder ein paar Bilder zeigen. Ich will noch nicht viel verraten, aber ich arbeite an einigen Neuerungen.

Nachdem die Schnitte lange im Regal lagen, habe ich sie endlich ausprobiert. Ich habe so viele Ideen, aber mein Tag leider nur 24 Stunden. Sarah braucht bequeme Hosen für zu Hause. Also habe ich wieder den bewährten Schnitt aus der Ottobre mit abgeändertem Bündchen aus kuscheligem Fleece genäht. Passend dazu mein erster Yorik. Ein zweiter in Gr. 170/176 liegt schon zugeschnitten hier. Er soll aber ohne Kapuze und dafür mit Benchkragen genäht werden. Hat unsere Große sich so gewünscht. Also wird es auch so genäht.

Da wir immer noch Schnee haben und es kalt ist, habe ich schnell noch einen Schlauchschal für unsere Kleine genäht. Das Teil wird auch täglich in die Schule angezogen, weil es so kuschelig und gemütlich ist.
Zwischendurch noch schnell eine Auftragsarbeit, die aber doch länger gedauert hat, wie vermutet. Eine Patchworkdecke für einen Hund.
Viele Grüße
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner