Eine Mütze

6:44 nachm.

Sarah brauchte dringend eine neue Mütze. Da es immer noch sehr kalt ist und Sarah wöchentlich 2mal ins Schwimmbad geht, habe ich ihr heute schnell eine Mütze genäht.

Sie ist aus rosa Fleece, gefüttert mit Tupfenjersey und verziert mit der Appli "LingLing". Es gibt keine Bilder an Sarah, da sie noch beim DLRG-Training im Schwimmbad ist. Morgen hat sie Schwimmunterricht in der Schule und ich hoffe sie passt und sie kann sie morgen anziehen.

Der Schnitt ist die Nr. 26 aus der Ottobre 04/2003.



You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe